Sandra-Health-Care Aktionen

Rückenbehandlung / Muskelverspannungen (Zertifikate)

Chi Well Pointen mit Magneten

Pointen

Individuell 2 CHF pro min

Schmerzbekämpfung und Stimulation, Muskelverspannungen, positive Beeinflussung des Nervensystems. Regeneration verlorener Körperfunktionen (Taubheitsgefühle in Gliedmassen) z.B. Tennisarm, Zerrungen, Muskelrissen, Bänderrisse, Gelenksprobleme, Prellungen, Arthrose, Bronchialasthma usw. werden erfolgreich behandelt

Die Nervenbahnen verlaufen komplett an der Wirbelsäule entlang. Wenn da ein oder mehrere Wirbel verschoben sind und auf den Nerv drücken, entstehen Schmerzen. Die verschobenen Wirbel können auch in den dazugehörigen Organen, Gliedmassen schmerzen bereiten und Funktionsstörungen verursachen.

Er sammelt und bündelt die Energie durch seinen Aufbau und seine Bestandteile, fördert so den Energiestrom/Energiefluss

Zwischen dem Pointer-Paar entsteht ein elektromagnetisches Feld. Zellrückstände in den Blutgefässen werden beseitigt. Aus diesem Grund wird der Pointer zur Anregung der Zellenregernation besonders auch bei Knochenverletzungen und Brüchen erfolgreich eingesetzt.

Sportverletzungen und altersbedingte Beschwerden (Arthrose) kann man erfolgreich mit dem Pointer behandeln.

  • Zellen werden regeneriert
  • Kapillargefässe werden geöffnet
  • Stoffwechsel wird angeregt
  • verschiedene Enzyme werden revitalisiert/Wiederbelebt
  • freie Fettsäuren werden entfernt
  • Cholesterol wird reduziert und überschüssiges Natrium wird ausgeschieden
  • Narben können entstört werden

Gut ist auch bei der Behandlung mit dem Pointer, die Chi Kanäle bzw Meridiane des Körpers von Menschen frei zu machen um den Energiefluss zu gewährleisten, und danach die punktuelle Behandlung durchzuführen. Muskelriss, Bänder usw.

SPÜREN

Fliesst die Energie in diesen Bahnen nicht gleichmässig, besteht eine Überfülle an Energie oder Mangel an Energie, dann wird Schmerz empfunden. Mit dem Pointer wird der Fluss der Energie reguliert und die Punkte der Meridiane stimuliert.

home top

Wirbel- und Gelenkbehandlung, Beinlängendifferenz (nach Dorn)

 

ca. 60 min 95.- CHF

Ausgleichen von Fehlstellung in Wirbelsäule und Becken, Beinlängendifferenz auf Art nach Dorn. Sanfte Wirbel- und Gelenkbehandlung Eine sehr wirksame und tolle Wirbelbehandlung, beschwerdefrei zu sein.

Die Wirbeltherapie nach Dorn (oder auch Dorn-Methode oder Dorn-Therapie genannt) ist eine sanfte manuelle Therapie, um fehlstehende Wirbel und Gelenke wieder in die richtige Position zu bringen.

Zu Beginn der Behandlung wird die Beinlänge überprüft, ebenso die Knie- und Sprunggelenke, anschließend die Gelenke ggf. korrigiert. Nach dieser Basisarbeit erfolgt die Überprüfung des Beckens und Iliosakralgelenks (ISG) sowie der einzelnen Wirbel von der Lendenwirbelsäule bis hin zum Atlas (1. Halswirbel). Mögliche Fehlstellungen werden über sanften Druck und Bewegung wieder in Position gebracht. Je nach Beschwerden können weitere Gelenke, z.B. Schulter und Ellenbogen in Balance gebracht werden.

Selbsthilfeübungen

Nach der Behandlung werden einfache Übungen zur Selbsthilfe erlernt, welche im Alltag und Beruf leicht auszuführen sind. Sie wirken unterstützend nach einer Wirbelkorrektur und dienen zur Vorsorge. Gerade nach Belastungen wie längerem Sitzen oder einseitiger Belastung können Dysbalancen wieder in Balance gebracht werden.

Als unterstützende Begleitung kann vor oder nach einer Wirbeltherapie die Breuss Massage angewendet werden

home top

Schröpfen

ca. 60 min 95.- CHF

Individuell 2 CHF pro min
Entgiften, Entschlackung, lösen von Muskelverspannung und verklebtem Gewebe, Stoffwechsel anregend, Durchblutungssteigerung, usw

Mit diesen Instrumenten werden Schmerzen behandelt. Absaugen der Luft im Inneren der Kugeln – regt die Durchblutung an und übt heilsame Kräfte auf den Körper aus.

«Schröpfen ist kein Allheilmittel» Auf der Haut bleiben zudem kreisrunde Blutergüsse zurück, die aber innerhalb weniger Tage wieder verschwinden

Schröpfen soll bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein, unter anderem bei Migräne, Rheuma, Bandscheibenproblemen, Hexenschuss, Knieproblemen, Karpaltunnelsyndrom, Ischias, Bronchitis, Asthma, Kopfschmerzen, Wetterfühligkeit, Müdigkeit, Verdauungsproblemen, Organprobleme, Fieber, Erkältung und Grippe.

Kontraindikationen

Trockenes Schröpfen sollte nicht bei Schwangeren bis zum vierten Schwangerschaftsmonat angewendet werden. Auch sollten keine Schröpfköpfe über Tuberkulose, Tumore, Sonnenbrand, Brandwunden oder frischen Verletzungen gesetzt werden. Blutgerinnungsstörungen, Blutarmut Anämie), Menstruation, Dehydratation, Ohnmachtsneigung, Herzrhythmusstörung, Koronarinsuffizienz.

home top

Klangschale

Klangschale

ca. 60 min 95.- CHF

zur Antistress-Behandlung (auch bei Ängsten gut einzusetzen), als Unterstützung beim Abnehmen, helfen zur Stärkung des Selbstbewusstseins, helfen beim Wunsch nach Entspannung und Ruhe. Eignen sich dazu, neue Energie zu tanken, zur Begleitung bei Krebs-Therapien, in der Angsttherapie, bei Schlafstörungen, Stressbewältigung, Muskelentspannung, Wellness und harmonisierend.

Bei der Klangschalenbehandlung wird über die Schwingung der Schalen eine Resonanz im Körper hervorgerufen. Dadurch findet der Patient zurück zur inneren Ruhe. Stress sowie körperliche Spannungen lösen sich. Die Schalen wirken auf der organischen, seelischen und geistigen Ebene. Das vegetative Nervensystem kommt zur Ruhe. Klangschalen finden auch Kinder sehr gut.

home top

Wärmebehandlung mit Fango

ca. 60 min 95.- CHF

Individuell 2 CHF pro min

Wärmebehandlung bei Verspannungen, Körperstraffungen effektive Methode zur Anregung der Durchblutung, des Lymphflusses und sogar des Stoffwechsels lokal im gewickelten Bereich. Muskelverspannungen werden durch Wärmewickel gelöst.

home top

Muskelverhärtung lösen, Wirbelkorrektur
(Relaxer)

Dorn

ca. 60 min 95.- CHF

Individuell 2 CHF pro min

Es ist ein Massagegerät zum lösen von Verspannungen und Verklebungen muskulär und Bändern. Anwendungstechnik zur Hilfe und Selbsthilfe vieler Rücken- und Gelenkerkrankungen.
Man kann verschobenen Wirbel in die richtige Position bringen. Darauf lassen die Beschwerden erstaunlich schnell nach (siehe Dorn-Methode)

home top

Tapen hilft bei Verspannungen , die gestörte Beweglichkeit der Gelenke werden verbessert, lassen Schwellungen und Entzündungen nach Verletzungen abschwellen, sogar bei Migräne oderTinnitus kann es helfen.

Dabei sind die farbenfrohen Klebebänder schon über 30 Jahre alt: Das Taping wurde in den 1970er Jahren von dem japanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Er suchte nach einem Weg, Schmerzen auf natürliche Weise zu lindern. Sumo-Ringer waren lange Zeit seine ersten Patienten.

So wirkt der Kinesio-Tape

Unter Kinesio -Tape versteht man eine Therapie, bei der elastische, auf der Haut haftende Streifen mehr oder weniger gedehnt auf die Haut geklebt werden. Kein starres Tape, welches in der Sportmedizin zur Ruhigstellung und Stabilisierung eingesetzt wird, bleibt ein Kinesio-Tape oder auch Physiotape elastisch und flexibel. Und das muss so sein. Denn der Tapeverband entfaltet seine Wirkung erst bei Bewegung. Das auf der Haut aufgeklebte Tape massiert die darunterliegenden Gewebeschichten, beeinflusst Schmerzsensoren, stimuliert Muskelkontraktionen, Lymphfluss und Gelenkfunktion. Nervenzellen werden angeregt und die Durchblutung in dem betreffenden Bereich gefördert. Die Wirkung des Kinesio-Tapings ist wissenschaftlich nicht eindeutig bewiesen, jedoch sind viele Sportler davon überzeugt,

  1. Allgemeine Hinweise für das Taping
  2. Schulter
  3. Knie
  4. Rücken
  5. Ferse (Fersensporn)
  6. Achillessehne
  7. Sprunggelenk
  8. Nacken
  9. Hand & Handgelenk
  10. Finger
  11. Daumen
  12. Ellbogen (Tennisarm)
  13. Oberschenkel
  14. Menstruationsbeschwerden
  15. Hallux Valgus
  16. Andere Tapes und Pflaster
 

home top

Individuelle Anwendung

 

60 - 70 min 95.- CHF

Individuelle Zusammenstellung der verschiedenen Anwendungen nach Ihren Bedürfnissen
 

home top